Cookie-Richtlinie

Cookies

Unsere Datenschutzerklärung erklärt die Prinzipien, wenn es um die Sammlung, Verarbeitung und Speicherung deiner Daten geht. Die Cookie-Richtlinie erklärt genau, wie wir, unsere Partner und Nutzer unserer Dienstleistungen Cookies einsetzen und welche Optionen du zu deren Kontrolle hast.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf deinem Computer oder anderen Geräten gespeichert werden, wenn ein Browser eine Website lädt. Sie werden meistens verwendet, um sich an dich und deine Einstellungen zu „erinnern“, entweder für einen einzigen Besuch (durch ein „Sitzungs-Cookie“) oder für wiederholte Besuche (durch ein „dauerhaftes Cookie“). Sie stellen eine konsistente und effiziente Erfahrung für Besucher sicher und führen grundlegende Funktionen aus, wie die Möglichkeit, sich als Benutzer registrieren zu können und angemeldet zu bleiben. Cookies können von der Seite, die du besuchst, gesetzt werden (bekannt als „First-Party-Cookies“) oder durch Dritte, wie solche, die Inhalte ausliefern oder Werbung oder Analyse-Dienste auf der Website betreiben („Third-Party-Cookies“).

Von fensteradler24.shop gesetzte Cookies

Es werden Cookies für viele verschiedene Zwecke verwendet. Einige Cookies sind aus technischen Gründen notwendig, andere ermöglichen ein personalisiertes Erlebnis für Besucher und für registrierte Benutzer und manche ermöglichen die Anzeige von Werbung aus ausgewählten Netzwerken Dritter. Einige dieser Cookies können beim Laden einer Seite gesetzt werden oder wenn ein Besucher eine bestimmte Aktion ausführt (z. B. Klicken auf den „Like“- oder „Follow“-Button eines Beitrags).

Unten werden die verschiedenen Kategorien von Cookies vorgestellt, die von WordPress.org gesetzt werden, mit spezifischen Beispielen und Details innerhalb der folgenden Tabellen. Dies beinhaltet ihren Namen und Zweck. Bestimmte Cookies werden nur für angemeldete Benutzer gesetzt, wohingegen andere für alle Besucher gesetzt werden. Diese sind unten entsprechend gekennzeichnet. Wo ein Cookie nur für eine bestimmte Subdomain eingesetzt wird, ist dieser im entsprechenden Header beinhaltet.

Strikt notwendig: Es gibt Cookies, die notwendig für die Basis-Funktionalität von WordPress.org sind. Diese beinhalten solche, die erforderlich sind, um registrierten Benutzern zu ermöglichen, sich zu authentifizieren und Konto-Funktionen auszuführen.

Funktionalität: Diese Cookies werden werwendet, um Einstellungen des Benutzers wie Konto-Name, Sprache und Aufenthaltsort zu speichern.

Performance: Performance-Cookies sammeln Informationen darüber, wie Benutzer mit Websites auf WordPress.org interagieren, inklusive der meistbesuchten Seiten und weiterer analytischer Daten. Diese Details werden ausschließlich dazu benutzt, die Funktionen der Website zu verbessern.

Tracking: Diese werden von vertrauenswürdigen Netzwerken Dritter (z. B. Google Analytics) festgelegt, um Details wie die Anzahl der einzelnen Besucher und Seitenaufrufe zu verfolgen, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Drittanbieter-/Eingebettete Inhalte: WordPress benutzt verschiedene Anwendungen und Dienste von Drittanbietern, um die Erfahrung der Besucher der Website zu verbessern. Diese beinhalten Plattformen für Soziale Medien wie Facebook und Twitter (durch die Nutzung von Teilen-Buttons) oder eingebettete Inhalte wie von YouTube und Vimeo. Daher können durch diese Drittanbieter Cookies gesetzt werden und diese benutzt werden, um deine Online-Aktivität aufzuzeichnen. Das WordPress-Core-Team hat über die Daten, die durch solche Cookies gesammelt werden, keine direkte Kontrolle.